Inveraray und der Weg nach Oban

 

 

Inveraray ist einer meiner liebsten Orte auf unserer Schottland Rundreise. Da hat einfach alles gepaßt, das Wetter, die Unterkunft (The Inveraray Inn) und natürlich das Inveraray Castle. Sehr beeindruckend!  

 

 

Ineraray war großartig. Ihr fahrt mit dem Auto über die kleine Brücke und seht die Häuser von Inveraray direkt am Wasser. Das Bild fand ich persönlich sehr beeindruckend. Das Inveraray Inn hat auch ein eigenes Restaurant, wo man gemütlich abends speisen kann. Das Castle ist auf jeden Fall eine Besichtigung wert, wunderschön angelegt mit eigenem Park. Ja, und da wohnt tatsächlich eine Famile und nur der offizielle Teil darf besichtigt werden.

Das nenne ich mal "standesgemäßes Wohnen".

Meine Fotos zeigen Inveraray, das Inveraray Castle und die Weiterfahrt nach Oban...

 

Auf der Fahrt nach Oban habe ich eigentlich ständig angehalten, super Motive und manchmal sind wir auch nur mal eben von der Hauptstaße abgebogen und haben uns einfach nur überraschen lassen...

Und wir wurden nie enttäuscht... Das ist auch ein Vorteil (neben dem Mietwagen), Du kannst Dir Zeit lassen, weil Du keinen Kilometerstress hast... Wählt Euch kleine Etappen (das waren jetzt ca. 100km) zwischen den einzelnen Unterkünften aus, und Ihr könnt Schottland in vollen Zügen genießen. Ihr seht einfach mehr vom Land!

Das hätten wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder einer geführten Busreise nie gesehen. Nur Mut! 

 

Viel Spaß mit den Fotos! 

 

An dieser Stelle muss ich noch anmerken, Ihr könnt mit dem Cursor auf die blauen, unterstrichenen Stopps/ Orte/ Sehenswürdigkeiten gehen, dazu gibt es bei Wikipedia einen Link mit der genauen Beschreibung.

Das gilt für alle meiner Seiten.

Viel Spaß!